Jedes Unternehmen ist einzigartig und somit auch die Maßnahmen, die geeignet sind, um den maximalen Umsatz unter Einhaltung gewisser Rentabilitätsziele zu erreichen.

Umsatzziele, Präferenzen in der Zielgruppe, Branche, die eigene Bekanntheit und vieles mehr sind dafür ausschlaggebend, welche Maßnahmen getroffen werden sollen.

Bieten Sie ein Produkt an, dass zwar die Probleme Ihrer Zielgruppe löst, aber noch nicht als solches bekannt ist, ist es wichtig, potenziellen Kunden durch die richtigen Maßnahmen auf sich aufmerksam zu machen, um Ihre Reichweite und Ihre Bekanntheit zu steigern.

Aus diesem Grund wird zu Beginn anhand Ihrer Ausgangssituation ermittelt, welche Maßnahmen für Sie erfolgversprechend sein können, um im Anschluss die passende Strategie zu entwickeln.

1. Analyse des Ist-Zustandes
Im ersten Schritt wird der Status Quo erhoben, um darauf aufbauend eine Strategie zu entwickeln. Wir verschaffen uns einen Überblick über die aktuellen Stärken, Schwächen und Potenziale Ihrer bisherigen Strategie.
2. Bestimmung der Ziele
Es lassen sich zwei Grundformen von Marketingzielen herausstellen: ökonomische Ziele und psychologische Ziele. Zu den ökonomischen Zielen zählen der Gewinn, der Deckungsbeitrag, die Rendite, der Umsatz und der Absatz sowie der Marktanteil. Psychologische Ziele sind vorrangig der Bekanntheitsgrad, z.B. von Produkten, Marken, Unternehmen, das Image und damit verbunden das Erreichen von Kundenzufriedenheit und Kundenbindung.
3. Identifikation der relevanten Maßnahmen
Aus der Anfangsanalyse lassen sich oftmals Potenziale erahnen, die jedoch im direkten Vergleich von Aufwand und Ertrag große Unterschiede aufweisen können. In diesem Schritt werden die Maßnahmen bestimmt, die Bestandteil Ihrer neuen Strategie werden sollen.
4. Strategieentwicklung
In Abhängigkeit von Ihren Zielen wird geplant, über welchen Zeithorizont und mit welchem Budgeteinsatz die zuvor ausgewählten Maßnahmen getestet bzw. umgesetzt werden sollten.
5. Umsetzung Ihrer Strategie
Gern unterstütze ich Sie bei der Umsetzung Ihrer Strategie und bei der Auswahl passender Dienstleister und Mitarbeiter.